Oft gefragt

Wir haben an dieser Stelle ein paar oft gestellte Fragen zusammengestellt. Klicken Sie auf die Frage und es erscheint die Antwort.

Ja. Sind für einen gewissen Job weitere Qualifikationen nötig, übernehmen wir Ihre Ausbildungskosten und bilden Sie gezielt weiter. Auf diesem Wege können auch verschiedene Führerscheine erlangt werden. Denn wir glauben, dass Qualifkation und Weitererwerb die Grundlage einer langfristigen Arbeitsbeziehung sind.

Ja. Verschiedene Bonuszahlungen sind beispielsweise bei der Vermittlung von neuen Mitarbeitern oder Kundenkontakten möglich. Außerdem können viele Vorteile bei Arbeitseinsätzen in anderen europäischen Ländern für Sie entstehen. Sprechen Sie uns einfach an.

Nein. Sie sind als Arbeitnehmer bei Hillert und Krack fest angestellt. Wie bei jedem anderen Unternehmen. Der Unterschied liegt in den zeitlich begrenzten Einsätzen und verschiedenen Aufgaben in den Betrieben. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Einsätze bei den Unternehmen täglich oder wöchentlich wechseln. Unsere Kunden haben unsere Mitarbeiter fest in Ihrem Mitarbeiterstamm integriert. Daher dauern die Einsätze meistens mehrere Monate oder sogar Jahre, in ein und demselben Unternehmen.

Ja. Wir leben in einem hochfluktuativen Arbeitsmarkt, viele Menschen machen sich Sorgen über ihre Arbeitsstelle. Zeitarbeit bei Hillert und Krack bedeutet jedoch Sicherheit, auf die man sich verlassen kann. Wir kennen unsere Mitarbeiter nicht nur persönlich, wir kümmern uns auch individuell. Sie profitieren durch die optimale Mischung aus Abwechslung in den Jobs und Konstanz in Ihrem Arbeitsvertrag.

Ja. Hillert und Krack ist Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen. Deswegen zahlen wir nach iGZ-DGB-Tarifvertrag. Wir glauben daran, dass motivierte Mitarbeiter bessere Mitarbeiter sind. Deswegen legen wir auf einen fairen Umgang sehr viel wert - auch bei der Bezahlung.

Ganz einfach. Sie können uns entweder direkt anrufen unter Tel.: +49 661 – 250 219-0, oder uns eine E-Mail schreiben. Weiterhin steht Ihnen auch ein Kontaktformular zur Verfügung, indem Sie direkt auch schon Ihre Lieblingsbranche eintragen können. Egal welchen Weg Sie wählen: Melden Sie sich einfach - gemeinsam besprechen wir dann Ihre persönlichen Perspektiven.